Oldtimer Segel - für Klassische Yachten

Oldtimer Segel für Klassiker, klassische Segelboote & Traditionssegler. In jeder Marina sind klassische Yachten ein "Hingucker". Sie faszinieren durch ihre Eleganz und ihre klaren Linien. Damit ihre Aura auch unter Segeln fortbesteht braucht es besonderes Fingerspitzengefühl. Die Segelecken werden im klassischen Look gefertigt und können auf Wunsch auch komplett handgearbeitet sein. Klassisch aussehende Segel stehen bei T1® nicht im Widerspruch zu modernen Materialien und maximaler Performance.

Mit Liebe zum Detail gefertigt . . .

Referenz | SY Heti

T1® | TOMMY Sails hat den 12er Heti 2004 mit einem kompletten Stell Segel aus Vectron UVi® ausgestattet. Auch 18 Jahre später sind die Tuche noch top in Schuß.

 

Referenz | SY Heti

Groß- und Vorsegel

Mitre Cut & Gaffel

Bei einem Vorsegel im Mitre-Cut haben die Bahnen die klassische Breite von einem halben Yard (so wie es früher üblich war).  Bei einem Gaffelsegel kommen ebenfalls schmale Bahnen zum Einsatz. Wie klassisch wir die Verarbeitung ausführen sollen bestimmt der Kunde. 

Horizontal-Schnitt

Den Horizontal-Schnitt(im englischen Crosscut) gibt es seit es gewebte Segeltuche gibt. Gewebe, die auf einem Webstuhl hergestellt werden, haben sogenannte Schuß- und Kettfäden. Da der Schußfaden immer gestreckter liegt als der Kettfaden eignen sich gewebte Tücher perfekt für den horizontalen Zuschnitt.

Gennaker

Breezer

Unser Breezer ist im Grunde ein sogenannter Code Zero. Er kann sowohl auf einer Rolle als auch einfach fliegend per Fall gesetzt werden (so wie früher der Blister). Der Breezer hat ein modernes Design ebenso wie der A0, ist aber deutlich kostengünstiger da wir anstelle des Laminats robuste Spinnakertuche einsetzen.

A2 - Allround

Der A2 ist ein Allround-Gennaker für raumachterliche Kurse. Er hat 100% Mittelbreite und ein gemäßigtes Kopfvolumen.

Optimaler Windeinfall 90° bis 140° AWA

Spinnaker

S1 - Reacher

Der S1 ist als Reacher für spitze Raumkurse geeignet. Es gibt ihn reduziert als auch mit 100% Mittelweite.

Optimaler Windeinfall 70° bis 100° AWA

S2 - Allround

Der S2 ist ein Allround-Spinnaker, universell einsetzbar und ist eine Kombination aus Reacher und Runner.

Optimaler Windeinfall 90° bis 160° AWA

Referenz | Rigmor von Glückstadt

T1® | TOMMY Sails hat die Rigmor im Herbst 2012 mit typgerechten Segeln ausgestattet. Schmale Bahnen, Lieken handgenäht, Lögel....

 

Referenz | Rigmor

Tommy Thomsen, Segelmacher-Meister bei T1

Tommy Thomsen

Klassiker auszustatten ist immer wieder etwas ganz Besonderes. In unserer Manufaktur in Glückstadt fertigen wir die neuen Segel Ihres Klassikers im traditionellen Schnitt und mit Liebe zum Detail.

 

Kostenlose Beratung

Segel kaufen für klassische Yacht. Man sieht sie in vielen Häfen und bei Bootsfestivals. Klassische Segelschiffe längst vergangener Zeiten. Oldtimer wurden noch mit mit viel Liebe zum Detail gebaut. Klassische Segel über viel Holz und Messing. In Deutschland, ist Hamburg die Stadt der Segelmacher , in deren Häfen noch einige Oldtimer - klassische Yachten liegen, deren klassische Segel dem Betrachter ein Augenschmaus sind. Oftmals sehen diese Oldtimer Segel tatsächlich nur aus wie Klassiker, sind aber tatsächlich perfekte Imitate, hergestellt vom Segelmacher HamburgTommySails. Wenn es um Segel für Klassische Yacht geht, ist das eine der besten Adressen.

Vorteile eines Imitats zum tatsächlichen Oldtimer Segel

Eigner klassischer Schiffe, haben diese Schmuckstücke in den meisten Fällen nicht etwa, weil sie sich kein Neues Schiff leisten können, sondern weil „Oldtimer“ eine Lebensphilosophie ist. Alles muss passen und dem Baujahr des Segelschiffs, zumindest annähernd zu entsprechen. Ein neues Segel herkömmlicher Bauart und modernen Stils, würde wohl als größtes NOGO beschrieben werden, das man im Bezug auf ein Oldtimer Segelschiff begehen kann.

Tatsächlich uralte Segel, vielleicht sogar im Originalzustand, bringen es mit sich, dass die Stoffe mit den Jahren bauchig werden und Ausleihern. Auch werden die Segel Stoffe brüchig, weshalb Kurse schwer zu halten sind und es sehr viel Handarbeit bedarf, einen Oldtimer zu segeln.

Die Leichtigkeit neuer Oldtimer Segel für klassische Yacht

Bei Tommy Sails werden Oldtimer Segel für klassische Yachten gebaut, die durch ihre Hi- Tech Materialien, nicht nur wesentlich leichter und effizienter sind, sondern die obendrein eine sehr hohe Lebensdauer haben. Bei Tommy Sails werden Segel gebaut, deren Materialien allerhöchsten Ansprüchen entsprechen.

Klassischer Look

Neu aussehende 0 – 8 – 15 Segel, passen auf keine klassische Yacht. Wer es dennoch versucht, wird sicherlich schnell zum Gespräch der angesteuerten Marinas. Spaß beiseite; Eigner klassischer Segelschiffe und klassischer Yachten, sind Ästheten. Und es hat durchaus Ästhetik, zum Beispiel eine durchgestylte Superyacht mit Segeln im Klassischen Stil auszurüsten. Nehmen Sie an einer Segelregatta unter Oldtimer Segeln teil, wird Ihr Segelschiff vermutlich das sein, was man „Gewinner der Herzen“ nennt. Es liegt nahe, dass Ihr Schiff bei einer Oldtimer- Segelregatta sogar „die Nase vorn“ hat, wen es mit klassisch anmutenden, Hi- Tech Segeln aus der Segelmanufaktur Tommy Sails ausgestattet ist.

Klassische Tuche im Winterlager

Selbst im Winter Lager, können klassische Tuche Schaden nehmen durch Restfeuchtigkeit. Die Imitate klassischer Segel, sind für alle äußeren Umstände gebaut und bei guter Pflege resistent.

Attraktion bei Segel- Events

Klassische Yachten und Großsegler, sind immer eine Riesen Attraktion bei Segel- Events. Schon so manche „Landratte“ hat sich auf diese Weise inspirieren gelassen, tatsächlich einen Oldtimer zu kaufen und zu segeln. Und – Hand aufs Herz“, man kann sich der Harmonie und dem Hauch maritimer Abenteuer kaum entziehen, wenn man am Kai vor so einem alt- ehrwürdigem „Kunstwerk“ steht.

Es muss einfach alles stimmig sein und authentisch wirken

Mast und Rigg, Covers und Takelei, als auch die Blöcke und Navigationsinstrumente – alles muss in sich stimmig sein. Erst wenn alles stimmig ist und der Historie der Schiffe entspricht, Oldtimer Segel inbegriffen - erst dann wird der Eigner zufrieden sein. Und das ist gut so, denn die allermeisten eigner von Oldtimer Segelschiffen sind Ästheten von Kopf bis Fuß.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×