Hamburg – Stadt der Segelmacher. Anbieter & Firma

Hamburg ist durch seine Lage am Wasser Deutschlands größte Industrie- und Hafenstadt.
Die idyllische Unter-Elbe gilt als eines der anspruchsvollsten Segelreviere Europas, da sie eine der meist befahrenen See-Wasser-Straßen der Welt ist. Und natürlich gibt es dort viele Anbieter, wie Segelmacher und Segel Ausrüster für die Seefahrt. Wer Segel kaufen möchte, ist in Hamburg am richtigen Ort.

Enormer Schiffsverkehr

Die größten Container-Schiffe und beeindruckende Kreuzfahrer teilen sich die Elbe mit Wassersportlern, wie Kitern, Standup-Paddlern, Wakeboardern, Kanuten, Motor- und Segelbooten.

Seit jeher werden in der Hansestadt Hamburg seit Jahrhunderten Schiffe und Segel hergestellt.

Bis ins Mittelalter zurück reicht die handwerkliche Tradition der Schiffbauer und der Segelmacher. Hafenarbeiter und die anliegenden Werften prägten schon immer das Stadtbild der Hansestadt. Segelmacher in Hamburg, sind ein maßgeblicher Eckpfeiler der Hansestadt.

Herzstück - Segel

Um das Meer, die salzige Luft, den Wind sowie das Segeln in vollen Zügen genießen zu können, muss die Ausrüstung stimmen. In dem Beruf des Segelmachers dreht sich alles um das Herzstück des Segelbootes – das Segel. Das kann es nicht von der Stange, sondern wird individuell für Sie angefertigt, gereinigt oder ausgebessert.

Bei der Herstellung von Segeln verwendeten Segelmacher ursprünglich Gewebe und Tuch aus verfügbarer Naturfaser. Mehrere Segelmacher nähten früher an einem Segeltuch in wochenlanger Handarbeit. Segelmacher in Hamburg

Ein Beruf, der ständige Veränderungen mit sich bringt.

Modernste Segelmacher Technik

Heute setzen wir bei Tommy Sails auf moderneste Technik und innovative Stoffe, um durch moderne Materialien bestmögliche Ergebnisse für Ihr Segel zu erzielen. Wir konstruieren das T1® Segel mit einer speziellen Software und machen einen Entwurf in 3D.

Die daraus erstellten Panels werden dann in der Produktion per Laserstrahl zugeschnitten, verklebt und anschließend manuell von unseren professionellen Segelmachern vernäht. So wird nun ein Segel zeitnah und exakt passend hergestellt, um Ansprüchen wie Langlebigkeit, Effizienz, Geschwindigkeit, Handhabung oder zum Beispiel Ausgewogenheit beim Segeln zu genügen.

Die Stoffe die wir verwenden entsprechen höchstem Standard, sind alle von uns erprobt und aus innovativen Kunststoffen gefertigt, die sportlichen sowie qualitativen Ansprüchen genügen.

Produktion

Wir halten unsere hochwertige Produktion transparent. Die T1® Segel werden in unserer Manufaktur in Glückstadt konstruiert, konzipiert und spezifiziert. Dabei halten wir uns an Ihre Vorgaben und ergänzen diese mit unserer Expertise. Ein Segel im T1® Design steht für maximale Leistung und eine hohe Langlebigkeit.

Wir verwenden beste Tuche für unsere 3D-Segeldesigns, die per Laserzuschnitt auf einem Vacuumtisch durch erfahrene Fachleute verarbeitet werden. Durch den umfassenden Service können wir für qualitative Produkte und zufriedene Kunden garantieren.

Ob Segel für Touren, Regatta, Superyacht oder Oldtimer oder Klassen, bei Tommy Sails wird all dies mit hoher Professionalität produziert. Boat Covers gehören genauso zum Angebot, wie Equipment für Mast & Rigg.

Qualität durch

  • Modernste SMAR-Azure Design Software
  • Beste Tuche
  • Laserzuschnitt
  • 30 Jahre Erfahrung in Design und Konstruktion

Laserzuschnitt

Exakte Maßarbeit durch Laserzuschnitt: Mit einem Laserstrahl schneiden wir die textilen Schnittstücke eines Segels zu. Lasertechnik ist durch das kontaktlose Verfahren höchst Präzise im Zuschnitt. Auch die Kanten des Gewebes werden während des berührungsfreien Schnittes sofort versiegelt.

Handarbeit

Auch wenn modernste Technik exakter als ein Mensch arbeiten kann, steckt immer noch sehr viel Handarbeit in einem Segel: Handnähte an den Ecken, das Einschlagen der Kauschen oder zum Beispiel das Montieren der Beschläge. Der passionierte Segler Tommy Thomsen beginnt bei Brüdersegel in Wedel seine Ausbildung zum Segelmacher. Eine lange, erfolgreiche Historie mit daraus resultierenden, besten Referenzen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×